Header Chor
 
 

 

Unser Chor

  chor-2013.png

 
 
Der Chor des Königin-Mathilde-Gymnasiums Herford unter der Leitung von   Dr. Erich  Neitmann ist weit über die Grenzen Westfalens hinaus bekannt geworden.
Neben zahlreichen Chorkonzerten in der Bundesrepublik sang der Chor bei verschiedenen Aufnahmen des Westdeutschen Rundfunk Köln, so auch bei gemeinsamen Konzerten mit dem Orchester der Nordwestdeutschen Philharmonie.
Sieben verschiedene CD-Aufnahmen zeigen das vielfältige Repertoire der jungen Sängerinnen und Sänger.
Konzertreisen führten den Chor in die USA (1987,1992,1996), nach Kanada (2000), Russland (1990,1994,2004), Ungarn (1986), Schottland (1985,1988,1993,1995),Griechenland(1998), Dänemark (1999,2003,2007), Schweden, Finnland(2004),Estland (2005)  und Italien (2002,2008) wo u.a. Konzerte im Dom in Pisa, der Kathedrale von Siena und in Florenz gegeben wurden.
Im Jahr 2001 sendete das Westdeutsche Fernsehen ein Portrait des KMG-Chores.
Seit 2003 besteht eine Partnerschaft mit dem TV- und Radio-Jugendchor aus St. Petersburg. Im Jahr 2004 besuchte der Chor St. Petersburg und trat dort u.a. in der Deutschen Kirche auf.
Im Jahr 2005 würdigte der deutsche Bundespräsident Horst Köhler die Bedeutung des Chores als Botschafter der Musik. Im Frühjahr 2006 fand eine Konzertreise nach Spanien statt. Dort sang man u.a. in den Kathedralen von Barcelona und Palma de Mallorca. Im Mai 2007 war der Chor zu Gast in Herfords dänischer Partnerstadt Fredericia  und in Kopenhagen, wo u.a. Konzerte in der Trinitatis – und in der St. Petri-Kirche stattfanden.
Im  Jahr 2008 veranstaltete der Chor im Rahmen des 175jährigen Schuljubiläums  ein internationales Chorfestival in Herford zusammen mit dem Dänischen Rundfunkjuniorchor aus Kopenhagen und dem TV- und Radiojugendchor aus St. Petersburg . Im Juni 2009 war der Chor wieder einmal in Russland zu Gast. Man sang dort in St. Petersburg und auf den internationalen Hansetagen in Nowgorod.
Im Sommer  2010 war der Chor begleitet vom Orchester auf einer Konzertreise in Oesterreich und in Kroatien, wo man in der Kathedrale von Sibenik vor begeistertem Publikum auftrat. Ausschnitte aus diesem Konzert wurden auch im kroatischen Fernsehen gesendet. In 2011 sang der Chor in Polen und trat beim Internationalen Chormusikfestival in Kaunas in Litauen auf. Im Jahr 2012 konzertierte der Chor in Ungarn und in der Slovakei  u.a. in Budapest und in Bratislava. Im Mai  2013 führte die große Konzertreise wiederum nach Kroatien und Oesterreich. Danach veranstaltete das KMG im Juni ein internationales Jugendchorfestival im Rahmen der Hansetage in Herford mit fünf Konzerten.
Hierzu waren der TV- und Radiojugendchor St. Petersburg und der Kammerchor „Chorus Salvatoris “ aus Bratislava zu Gast. Beim Abschlusskonzert in der Herforder Münsterkirche zusammen mit dem „Kammerchor der Ehemaligen“ und Münsterkantor Stefan Kagl an der Orgel waren ca 1000 Zuhörer anwesend. Dieses Konzert ist auch auf CD erschienen, die im KMG erhältlich ist.
Im Mai 2014 unternahm der Chor gemeinsam mit dem Orchester eine Konzertreise nach St. Petersburg; auch auf dem Hinweg durch die skandinavischen Länder wurde schon musiziert! Im Juni 2015 gastierten Chor und Orchester anlässlich der Hansetage in Viljandi, Estland. Auf dieser eindrucksvollen Reise wurden auch die Kurische Nehrung und Masuren besucht! Im Jahr 2016 ist Bergen in Norwegen das Ziel unserer jungen Musiker: Auch dort sind sie wieder als junge Kulturbotschafter ihrer Heimatstadt Herford aktiv!!
Das Programm des Chores ist vielfältig von geistlicher Musik namhafter Komponisten wie J.S. Bach, G.F. Händel, A. Vivaldi, W.A. Mozart, A. Dvorak, F. Mendelssohn-Bartholdy,  u.a. bis zu  Madrigalen, internationaler Folklore und  Spirituals.
 
Hörbeispiel 1  F.Schubert: "Kyrie" aus der Messe G-Dur
Hörbeispiel 2  M.Reger: "Morgengesang" aus den Geistlichen Gesängen op 138
Beide Hörbeispiele sind  Life-Aufnahmen vom März-Konzert 2007 
 
 
Einige Impressionen der Konzertreisen
 
img_0585.jpg
dsc_0136.jpg