Header Allgemein

 

 

Kleiner Ratgeber zu Neuen Medien

tastatur2.jpg

 

Community, Copyright oder Cybermobbing

Bei der Nutzung digitaler Medien gibt es einige Dinge zu beachten. Sie bieten viele Vor-, aber leider auch Nachteile, daher will der sichere Umgang mit ihnen geübt sein.

 

Genau hier kommen unsere speziell ausgebildeten "Internetscouts" zum Einsatz, die bei Fragen zu wichtigen Themen des Internets immer ein offenes Ohr und vor allem viele Tipps parat haben. Mehr über unsere Internetscouts kann man auf ihrer eigenen Seite erfahren, die über das Menü oder direkt über diesen Link zu erreichen ist.

 

Außerdem haben wir nachfolgend mit freundlicher Unterstützung des Medienzentrums Kreis Herford einige hilfreiche Internetadressen zusammengetragen, die als Anlaufstellen bei konkreten Fragen dienen können und wertvolle Informationen bereitstellen.

 

Medienkompetenz / Soziale Netzwerke

www.klicksafe.de (Portal der EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz)

www.internet-abc.de/kinder (Informationsseite mit Bereichen für Kinder und Eltern)

http://schau-hin.info (Seite für Eltern mit Kindern, die die Medienwelt entdecken)

www.lfm-nrw.de (Landesanstalt für Medien NRW)

www.fragfinn.de (Suchmaschine für Kinder und Bereich mit Elterninformationen)

www.jugendschutz.net (im Auftrag der Jugendministerien aller Bundesländer)

 

Handys

www.handysektor.de (Informationsangebot für Jugendliche zur Nutzung von WLAN, Mobiltelefon, Konsolen etc.)

www.bfs.de (Informationen des Bundesamtes für Strahlenschutz zum Mobilfunk)

www.schulprojekt-mobilfunk.de (Projekt des Informationszentrum Mobilfunk e.V.)

 

Cybermobbing

www.schueler-mobbing.de (Beratungsseite zum Thema Mobbing)

www.schueler-gegen-mobbing.de (Hilfe für Schüler, Eltern und Lehrer)

 

Onlinesucht

www.onlinesucht.de (Hilfe zur Selbsthilfe für Onlinesüchtige und deren Angehörige)

www.rollenspielsucht.de (Initiative betroffener Eltern mit vielen Informationen und Selbsthilfeportal)

 

Nummer gegen Kummer

Kinder und Jugendliche
Mo.-Fr. von 15-19 Uhr
0800 111 0 333

Eltern
Mo. und Mi. 9-11 Uhr / Di. und Do. 17-19 Uhr
0800 111 0 550