Header Allgemein

 

 

Individuelle Förderung

 

foerderkonzept-uebersicht.png

schmidt.png

Frau Schmidt

     
  • SuS erstellen mit Hilfe der Lehrkräfte ihren individuellen Lernplan.
  • Fachlehrer, Förderlehrer, Eltern und SuS können über den Lernplan kommunizieren.
  • In den Förderstunden bzw. im Vertiefungskurs ist die Lehrkraft in der Regel Helfer und Berater, es ist ein notenfreier Raum und das Selbstvertrauen im Fach wird gestärkt.
  • Die SuS arbeiten in ihrem eigenen Tempo an Materialien, die sie - gegebenenfalls mit Hilfestellung - entsprechend ihrer Schwächen auswählen.
  • Das Material im Selbstlernzentrum bietet in den meisten Fällen die Möglichkeit zur Selbstkontrolle, bei Fragen steht die Lehrkraft jederzeit zur Verfügung.
  • Es stehen zum Beispiel Lernprogramme am PC, Lehrbücher, Arbeitsblätter, Lernkarteien, CDs zum Hörverstehen etc. zur Verfügung.