KMG teilt mit...

Nr. 2 / Schuljahr 2017/18

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

in dieser vorweihnachtlichen Zeit möchte ich euch/Ihnen einen kurzen Überblick über einige wichtige schulische Ereignisse geben.

 

Wichtige und erfreuliche Mitteilungen

Vom 16. bis 18.03.2018 wird an unserer Schule das europäische Schülerparlament stattfinden. Das diesjährige Thema wird „Mobilität“ lauten. Die fünf Gewinner des Schülerparlaments dürfen dann als Delegierte zum internationalen „European Student Parliament of Science“ reisen, das im Juli 2018 in Toulouse stattfindet. Wir hoffen auf eine sehr große Beteiligung.

Das Kreisveterinäramt und das Amt für Verbraucherschutz hat unsere Cafeteria überprüft und als Ergebnis ein sehr gut im Hinblick auf die Zuverlässigkeit des Unternehmers, ein sehr gut in Bezug auf Verlässlichkeit und ein gut für das Hygienemanagement erteilt. Auf dieses Ergebnis können wir sehr stolz sein.

Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen ist Emily Kimmerle aus der 6b, die souverän und lebendig aus Lewis Carrols Roman „Alice hinter den Spiegeln“ vorgelesen hat. Herzlichen Glückwunsch!

 

Personalien

Am 27.11.2017 wurden drei neue Referendare an unserer Schule begrüßt. Wir wünschen Frau Firat mit den Fächern Englisch/Geschichte, Frau Imaankaf mit den Fächern Englisch/Spanisch und Herrn Schuh mit den Fächern Deutsch/ev. Religion viel Erfolg und Freude bei ihrer Ausbildung.

 

Schulische Ereignisse

Wir freuen uns, unseren Schülerinnen und Schülern wieder einen Schüleraustausch mit Frankreich anbieten zu können. Unser langjähriger Austausch mit einer Schule in Arras fand zu unserem großen Bedauern leider im Jahr 2014 zum letzten Mal statt und die Suche nach einer neuen Austauschschule gestaltete sich nicht einfach. Deshalb waren wir sehr froh, als die Otto-Hahn-Realschule uns anbot, an ihrem Austausch teilzunehmen. Im Oktober diesen Jahres besuchten insgesamt 39 französische Austauschschülerinnen und -schüler aus den Städten Clamecy und Courson für 10 Tage Herford. Von den 39 Schülerinnen und Schülern wurden 29 von einer Austauschpartnerin/einem Austauschpartner unserer Schule beherbergt. An dem Austausch nehmen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 teil.

Das Programm der Franzosen war äußerst abwechslungsreich, neben der Erkundung von Herford und Bielefeld standen als kulturelle Höhepunkte auch Besuche von Berlin und Bremen auf der Agenda. Großen Spaß hatten die französischen und deutschen Schülerinnen und Schüler im Heidepark Soltau oder beim gemeinsamen Besuch des H2O in Herford. Wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch in Frankreich im April 2018.

 

Am 02.12 fand an unserer Schule der Tag der offenen Tür statt. Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe zeigten Unterricht in verschiedenen Fächern, unsere Schwerpunkte wurden vorgestellt, ebenso außerunterrichtliche Aktivitäten in unseren Arbeitsgemeinschaften. Mein Dank gilt auch den Eltern der Fünftklässler, die für das leibliche Wohl gesorgt haben.

 

Auch in diesem Jahr war unser traditionelles Weihnachtskonzert wieder ein Höhepunkt im schulischen Alltag. Unsere Chöre und Orchestergruppen haben mehrere Monate intensiv geübt, um uns mit sehr schöner und einfühlsamer Weihnachtsmusik zu erfreuen. Allen mitwirkenden Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen danke ich recht herzlich für ihr deutlich über den Unterricht hinausgehendes Engagement. Besonders hat es mich gefreut, dass unter der Leitung unseres neuen Musiklehrers, Herrn Bock, das diesjährige Weihnachtskonzert so einen hervorragenden Anklang gefunden hat.

 

Am letzten Schultag werden alle Schülerinnen und Schüler der Sek. I in den ersten beiden Stunden am weihnachtlichen Gottesdienst in der Stiftbergkirche teilnehmen. Wie in jedem Jahr wird er von den
Religionsgruppen der Sek. I unter der Leitung der Kolleginnen vorbereitet und durchgeführt werden. Wir freuen uns schon jetzt sehr auf einen besinnlichen Gottesdienst.

 

Auch in diesem Jahr hat die Schülervertretung die Wunschzettelaktion vom Verein Karlsson unterstützt. Unter der Federführung von Johanna Seeberg als Leiterin der Junior SV haben alle Klassen und fast alle Leistungskurse sowie einige Lehrerinnen und Eltern insgesamt 60 Pakete liebevoll gepackt und damit Herforder Kindern, die von Karlsson betreut werden, einen Weihnachtswunsch erfüllt. Vielen Dank an Johanna Seeberg, die SV und alle, die mitgemacht haben.

 

Sportliche Erfolge unserer Schülerinnen und Schüler

Das Königin-Mathilde-Gymnasium konnte sich auch in der WK II (2002-2004) Fußball Jungen in der in Herford stattfindenden Endrunde erfolgreich durchsetzen. Nach einem 2:0-Auftaktsieg gegen die Realschule Enger machten die Herforder mit einem ungefährdeten 8:0 gegen das Städt. Gymnasium Löhne den Einzug in die am 24.04.2017 in Herford stattfindende Zwischenrunde der Bezirksmeisterschaften perfekt. Die Tore für die Mannschaft um die Sportlehrer Martin Tschirner und Daniel Unrau erzielten Lenn Diekwisch (3), Albin Nishori (2), Julian Czaja (2), Mel Weiß (2) und Christos Mavroudis.

Folgende Spieler waren auf Seiten des Königin-Mathilde-Gymnasiums am Ball: Yannis Schwarzer, Henrik Lüdke, Albin Nishori, Mel Weiß, Julian Czaja, Laurens Flocke, Timon Siebert, Fynn Stuckenholz, Alexander Horst, Christos Mavroudis, Lenn Diekwisch, Louis Quest, Bennet Krüger, Cedric Schlüter und Fabian Müller.

Begleitende Lehrer waren Martin Tschirner und Daniel Unrau. Platz 2 belegte die Realschule Enger nach einem 2:0-Sieg gegen das Städt. Gymnasium Löhne. Das ebenfalls für die Endrunde qualifizierte Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Bünde trat nicht an.

Die neu formierte Gerätturnmannschaft in der jüngsten Wettkampfklasse IV erreichte bei den Bezirksmeisterschaften einen hervorragenden 4. Platz. Naomi Falk, Viktoria Lepp, Ruth Brendel, Mia Gedigk, Nele Faltenberg und Ann-Christin Panzner konnten ihre Nervosität vor ihrem allerersten Wettkampf ablegen und wurden für ihre guten Leistungen und ihr fleißiges Training mit dieser tollen Platzierung belohnt.

Die Volleyball Mannschaft der Jungen WK I ist souverän Kreismeister geworden und hat damit diesen Titel zum ersten Mal seit Bestehen der Schule gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Folgende Schüler haben die Schule vertreten: Martin Tschirner (Lehrer), Jannes Mallmann, Malte Heininger, Malek Rezkou, Julius Eickhoff, Jacques Gomes, Fabian Krollmann, Lucas Laube, Nicolas Dammeier, Moritz Teutrine, Tolga Özsabuncu, Leonard Richter, Ramon Virtel, Vincent Helweg, Leo Kruse und Niklas Reitner.

 

Termine:

bewegliche Ferientage: 12./13.02.2018 und 11.05.2018

 

Ich wünsche euch und Ihnen gesegnete Weihnachten und ein gutes Jahr 2018!

 

Erhard Kirchhof