Aktuelles

12.04.2019

 

Nr. 3 / Schuljahr 2018/19

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

kurz vor den Osterferien möchte ich euch/Sie über wichtige schulische Ereignisse informieren.

 

 

Personelle Veränderungen

Zu Beginn des 2. Schulhalbjahres konnten wir Frau Wilms für das Fach Kunst, Herrn Mielniczek für das Fach Physik und Herrn Klüter für das Fach Sport gewinnen. Ihnen allen wünschen wir viel Erfolg bei ihrer neuen Arbeit. Erfreulicherweise können wir gleich nach den Osterferien, zum 01.05.2019, Frau Jansen als neue Lehrerin für Mathematik und Französisch begrüßen. Auch ihr wünschen wir alles Gute für Ihre Tätigkeit an unserer Schule.

 

Schulische Ereignisse

Turnusgemäß organisierte unsere Schule im Februar die Veranstaltung HerBi. Mehr als 40 Berufsfelder wurden vorgestellt und die Schülerinnen und Schüler konnten sich im Halbstundentakt intensiv über diese Berufsfelder informieren. Aufgrund der Tatsache, dass von unserer Schule prozentual die zweitmeisten Schülerinnen und Schüler teilnahmen, überreichten uns die Veranstalter, die drei Herforder Rotarierclubs, einen Scheck über 500,-- Euro.

 

In diesem Jahr haben wir am Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbank schwerpunktmäßig mit den Jahrgangsstufen 5+6 teilgenommen und freuen uns über zwei sehr gute Plätze. Vielen Dank an alle für das Engagement und herzlichen Glückwunsch an Julia Vetter (1. Platz) und Finja Lambrecht. (3. Platz).

 

Traditionell hat uns auch in diesem Jahr die Jahrgangsstufe Q2 an drei Tagen mit ihrer Varietéaufführung sehr gut unterhalten. In vielen Probenstunden außerhalb des Unterrichts haben die zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten ihr selbstgeschriebenes Drehbuch einstudiert. Die Darbietungen bewiesen wieder einmal, dass Schülerinnen und Schüler selbstständig großes Engagement zeigen und in ihnen teilweise ungeahnte Talente schlummern.

 

Am 05. April 2019 fand in der Stiftbergkirche unser Frühlingskonzert statt. Unsere musikalischen Gruppen stellten an diesem Abend ihr Können unter Beweis und erfreuten uns mit ausgesuchten Musikstücken zum Thema Liebe, Frühling und Musik. Das zahlreich erschienene Publikum dankte den Mitwirkenden mit lang anhaltendem Applaus. Vielen Dank auch an alle betreuenden Lehrerinnen und Lehrer.

 

Im März 2019 machten sich 44 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 auf, das Skifahren kennen zu lernen oder ihre Fähigkeiten zu verbessern. Ob Anfänger oder Fortgeschritten, in den Skikursen wurde der Spaß und die Herausforderung dieser tollen Sportart vermittelt. Auch Umweltschutz, Sicherheitsmaßnahmen und die Theorie des Skifahrens komplettierten das Wissen der Schülerinnen und Schüler. Am Ende waren sich alle einig, dieses Erlebnis war sensationell!

Die nächste Skifahrt für die kommenden Q1 Schülerinnen und Schüler ist schon in Planung und wird im Februar 2020 starten

 

Sportliche Erfolge unserer Schülerinnen und Schüler

Einen schönen Erfolg erzielten die Mädchen des Königin-Mathilde-Gymnasiums im Gerätturnen in der Wettkampfklasse II (Jahrgang 2002-2005) am 16. Januar in Paderborn. Ebenso wie die jüngeren Gerätturnerinnen des KMG, errangen auch die älteren Turnerinnen bei den Bezirksmeisterschaften den 2. Platz. Mit guten Kürübungen an den Geräten Stufenbarren, Schwebebalken, Sprung und Boden landeten Lorena Gieselmann, Julia Mester, Lilly Klein, Anouk Schlennstedt und Nina Phan mit insgesamt 148,75 Punkten hinter der Hans-Ehrenberg-Schule Bielefeld, aber vor dem Drittplatzierten, der Marienschule Bielefeld. Die höchste Punktzahl erreichten die KMG-Turnerinnen dabei, ebenso wie im letzten Jahr, am Stufenbarren (37,80 Punkte) und am Sprung (37,30 Punkte).

 

Das Königin-Mathilde-Gymnasium startete bei den diesjährigen Judo-Bezirksmeisterschaften mit vier Schülerinnen und Schülern. In ihren Wettkampf- bzw. Gewichtsklassen erkämpfte Jule Schlüter den ersten Rang, Hanna Bastert, Antonia Gestring und Simon Kühn wurden jeweils Zweite.

Zahlreiche Kinder aus unseren 5. Klassen nahmen mit viel Engagement und Spaß an dem Talentwettbewerb Sumo teil. Durch insgesamt acht Siege in den jeweiligen Gewichtsklassen wurde das KMG Schulsieger. Ein großer Dank geht auch an die Helfer aus der 9c, die durch ihren Einsatz für einen reibungslosen Ablauf des Turniers mit 170 Kindern sorgten.

 

Am 6. April nahmen in Bochum an dem Landeswettbewerb “Tanzende Schulen -NRW 2019“ über 30 Mannschaften teil. In der Wettkampfklasse III Paartanz siegte das gemeinsame Team vom Königin-Mathilde-Gymnasium und dem Ravensberger Gymnasium und qualifizierte sich somit für die Deutschen Meisterschaften der Tanzenden Schulen. Für das KMG gehen Megan und Kayley Hutchinson, Alia Wirtz, Zhanna Vardanyan und Alexander Corazza am 11.05.2019 in Bad Kreuznach aufs Parkett. Wir wünschen ihnen viel Erfolg!

 

Auch dieses Jahr waren die Winterbundesjugendspiele ein toller Erfolg für die 5. Und 6. Klassen. In den Einzeldisziplinen Parallelbarrren, Stufenbarren, Sprung, Seil und Parcour konnten die Schülerinnen und Schüler ihre unterschiedlichen Stärken und ihr turnerisches Können beweisen. Im Bereich Akrobatik konnten die Klassen ihren Teamgeist unter Beweis stellen und sehr gute Resultate präsentieren. Tatkräftig unterstützt wurde die Veranstaltung von den Sporthelfern unserer Schule.

 

Schon jetzt wünsche ich euch und Ihnen schöne und erholsame Osterferien und ein schönes und sonniges Osterfest.

 

Erhard Kirchhof

 

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1

32049 Herford

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de

Sekretariat: 05221 189 37 20

Mo. – Do. 07:30 – 15:30 Uhr

Fr. 07:30 – 13:00 Uhr

© Copyright 2017 www.koenigin-mathilde-gymnasium.de - Alle Rechte vorbehalten.

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1 • 32049 Herford

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de

 

Sekretariat: 05221 189 37 20

Mo. – Do. 07:30 – 15:30 Uhr

Fr. 07:30 – 13:00 Uhr

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1

32049 Herford

 

Sekretariat: 05221 189 37 20

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de