Unterricht / Oberstufe

Oberstufe

 

Hier gelangen Sie direkt zu den Themenbereichen:

> Einführungsphase

> Qualifikationsphase

 

 

Die gymnasiale Oberstufe

 

Unsere Oberstufe/Sekundarstufe II ist – wie überall in NRW – in die drei Jahrgänge Einführungsphase (EF), Qualifikationsphase 1 und 2 (Q1, Q2) gegliedert, am Ende steht die Abiturprüfung. Hat man sie erfolgreich bestanden, kann man an allen Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland studieren.

Die Kurse/Fächer, die in der Qualifikationsphase unterrichtet werden und in die Abiturnote eingehen, werden in der Einführungsphase vorbereitet.

 

1. Welche Fächer werden in der Qualifikationsphase in welchen Kursarten unterrichtet (klicken Sie auf das Bild)?

Zusätzlich werden in der Einführungsphase zweistündige Vertiefungskurse in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch angeboten, in denen individuell unterschiedliche Lernvoraussetzungen angeglichen und Defizite aus der Sekundar-stufe I ausgeglichen, aber auch besondere Stärken gefördert  werden können. In der Q2 wird in dem Vertiefungskurs Abiturvorbereitung gezielt die Prüfungsvorbereitung trainiert.

 

 

2. Was ist wichtig und besonders in unserer Oberstufe?

 

Die Integration neuer Schüler/innen:

In der Einführungsphase (EF) werden die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik in dem Klassenverband unterrichtet, in dem die Schüler/innen seit der 5. Klasse zusammen waren. Alle anderen Fächer werden in neu zusammengesetzten Grundkursen unterrichtet. So erreichen wir einen allmählichen Übergang in das Kurssystem der Oberstufe. Seit vielen Jahren unterrichten wir die „Neuen“ in einer eigenen Klasse, in der Deutsch, Englisch, Mathematik mit einer zusätzlichen Stunde angesetzt sind, sodass eventuelle Defizite und Schwierigkeiten besser überwunden werden können und eine gezielte Förderung und Betreuung ermöglicht wird.

 

Das besondere Fächerangebot:

Zwei Schwerpunkte unterscheiden uns von den anderen Gymnasien im Kreis Herford besonders: Zum einen wird das Angebot der > Sportschule NRW in der Oberstufe mit dem > Leistungskurs Sport fortgesetzt, der damit zweites Abiturfach ist. In der EF kann man sich auf die Anforderungen, u.a. Klausuren im Fach Sport, in einem eigenen Sportkurs vorbereiten. Zum anderen bieten wir  - früher waren wir schließlich ein „Mädchengymnasium“ –  naturwissenschaftliche Grundkurse in > Ernährungslehre sowie Grund- und Leistungskurse in > Erziehungswissenschaften an.

 

Die Projektkurse:

Eine besondere Förderung individueller Fähigkeiten und Interessen bieten die projektorientierten, fächerübergreifenden > Projektkurse. In Biologie/Chemie ist das Thema „Die Geheimnisse der Pflanzen“, in Englisch die Vorbereitung auf das > „Cambridge Certificate“, in Kunst schließlich die > „Stadt-Kunst“ mit ihren gestalterischen Möglichkeiten.

 

Die Studienfahrten:

Kursfahrten finden in der Q2 wirklich als Studienfahrten im Zusammenhang mit den Themen der jeweiligen Fächer statt, in der Regel in dem Leistungskursband, in dem der Sport-Kurs unterrichtet wird. Ziele der vergangenen Jahre waren sehr häufig Berlin, Prag, München...

Daneben nehmen die Oberstufenschüler freiwillig an Sprachenfahrten (Barcelona, Rom), Chorfahrten oder Skifahrten teil.

Selbstverständlich besteht in der EF auch noch die Möglichkeit, einen längeren Auslandsaufenthalt/-austausch einzuplanen, bei dessen Organisation wir gerne behilflich sind.

 

Die Berufsorientierung:

Zum differenzierten Berufsorientierungsangebot geht es > hier.

 

 

3. Wie werden die Schüler/innen beraten und betreut?

 

Für alle Schüler/innen findet in der Oberstufe eine kontinuierliche, individuelle Beratung vor allem durch die jeweiligen Jahrgangsstufenleiter-Teams statt. Sie begleiten euch durch die drei Jahre von der Einführungsphase bis zum Abitur und unterstützen euch bei allen Fragen der Schullaufbahn, informieren über die Organisation der Oberstufe, helfen bei den individuellen Wahlentscheidungen oder bei persönlichen Schwierigkeiten...

 

Die Jahrgangsstufenleiter-Teams 2018/19:

 

EF: Dr. Nicola Senger und Christian Sunderbrink

 

Q1: Britta Naarmann und Rainer Hirschi

 

Q2: Uschi Meier und Karl-Heinz Preikschat

 

 

Für weitere Informationen oder direkten Kontakt wenden Sie sich bitte hier an den Oberstufenkoordinator Jörg D. Wilkens.

 

Detailliertere Informationen zu allgemeinen Fragen der Oberstufe finden Sie in unserem > Downloadbereich bzw. im Bildungsportal des Landes Nordrhein-Westfalen: www.schulministerium.nrw.de

 

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1

32049 Herford

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de

Sekretariat: 05221 189 37 20

Mo. – Do. 07:30 – 15:30 Uhr

Fr. 07:30 – 13:00 Uhr

© Copyright 2017 www.koenigin-mathilde-gymnasium.de - Alle Rechte vorbehalten.

Unterricht / Oberstufe

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1 • 32049 Herford

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de

 

Sekretariat: 05221 189 37 20

Mo. – Do. 07:30 – 15:30 Uhr

Fr. 07:30 – 13:00 Uhr

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1

32049 Herford

 

Sekretariat: 05221 189 37 20

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de