Schulleben / Wettbewerbe

„Auch Streiten will gelernt sein!“ – Jugend debattiert am KMG

 

Streit begegnet uns im Alltag an vielen Stellen, zum Beispiel auf dem Schulhof, mit dem Lehrer oder zu Hause mit den Eltern und Geschwistern. In einer Demokratie werden kontroverse Auseinandersetzungen oft  emotional, aber immer sachlich und respektvoll in Form von Debatten durchgeführt.

 

Wir am Königin-Mathilde-Gymnasium leben diese demokratische Kultur. Unser Ziel ist es, unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Fähigkeit zur Auseinandersetzung mit aktuellen, politisch-gesellschaftlichen relevanten Themen und in ihrer Kompetenz diese zu debattieren zu stärken. Deshalb nehmen wir als KMG als einzige Herforder Schule in der Einführungsphase der Oberstufe (EF) am bundesweiten Wettbewerb Jugend debattiert teil.

 

Jugend debattiert dient nicht nur der politischen Meinungsbildung, sondern fördert auch rhetorische Fähigkeiten. Darüber hinaus tragen die Anforderungen und Regeln des Debattierens zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung bei.

 

In den SoWi-Kursen [Link zur Fachschaft SoWi] der EF werden zunächst die grundlegenden Fertigkeiten des Debattierens vermittelt. Mit Hilfe dieser können sich die Schülerinnen und Schüler dann zunächst in den Kursen beweisen. Die besten Debattanten nehmen im Anschluss am Schulwettbewerb teil. Dessen Sieger qualifizieren sich automatisch für den Regionalentscheid in Detmold. Mit viel Können und Geschick kann man es bis ins Bundesfinale nach Berlin schaffen.

 

 

 

Wettbewerbe Mathematik

 

Am Königin-Mathilde-Gymnasium kommen auch mathematisch interessierte Schülerinnen und Schüler zu ihrem Recht. Mathematische Begabungen werden unter anderem  durch die Teilnahme an Wettbewerben gefördert.  Sie motivieren die interessierten und talentierten Schülerinnen und Schüler und fordern sie so auf breiter Basis gemäß ihrer individuellen Potentiale.  Die Freude am mathematischen Tun, am Tüfteln und Knobeln und der Spaß an der Beschäftigung mit bekannten und auch ungewöhnlichen Seiten von Mathematik wird geweckt und weiterentwickelt.

 

So nehmen wir regelmäßig an folgenden Wettbewerben teil.

 

Das Känguru der Mathematik

Der Känguru-Wettbewerb ist ein internationaler Multiple-Choice-Wettbewerb, der in vielen Ländern der Welt am gleichen Tag ausgetragen wird. Siehe auch unter: http://www.mathe-kaenguru.de/

 

Mathe-Olympiade

Die Mathematik-Olympiade findet in mehreren Runden statt. Die Schulrunde wird als Hausaufgabenwettbewerb durchgeführt. In den weiteren Runden schreiben die Schülerinnen und Schüler entsprechende  Klausuren. Außerdem wird ein  abwechslungsreiches Rahmenprogramm angeboten.

Siehe auch unter: http://www.mathematik-olympiaden.de/

 

SAM-OWL Schülerakademie Mathematik

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen außerhalb der Schule auf Gleichaltrige, die ihre Interessen teilen und bearbeiten in kleinen Projektgruppen Themen aus dem Bereich der Mathematik. In einer nicht alltäglichen, anregenden Atmosphäre sollen ihnen im Bereich der Mathematik und deren Anwendungen anspruchsvolle Angebote gemacht werden, die sowohl fächerübergreifende und anwendungsorientierte Fragestellungen beinhalten als auch über den schulischen Fachunterricht hinausgehen.

Siehe auch unter: https://www.bezreg-detmold.nrw.de/...

 

 

 

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1

32049 Herford

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de

Sekretariat: 05221 189 37 20

Mo. – Do. 07:30 – 15:30 Uhr

Fr. 07:30 – 13:00 Uhr

© Copyright 2017 www.koenigin-mathilde-gymnasium.de - Alle Rechte vorbehalten.

Schulleben / Wettbewerbe

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1 • 32049 Herford

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de

 

Sekretariat: 05221 189 37 20

Mo. – Do. 07:30 – 15:30 Uhr

Fr. 07:30 – 13:00 Uhr

Königin-Mathilde-Gymnasium

Vlothoer Straße 1

32049 Herford

 

Sekretariat: 05221 189 37 20

 

koenigin-mathilde-gymnasium@herford.de